Hinaus zu alten Ufern

Der Gedanke, etwas erneut zu versuchen, kann einiges Auslösen. Ein einst verlassenes Ufer erneut zu betreten, welches sich, wie man selber, verändert hat ist bestimmt spannend und eine große Herausforderung. Die Frage, die bei einer "Wiederholungstat" im Mittelpunkt steht ist wohl, wie kam es dazu. Ich glaube, der Weg ist dabei das Betrachtenswerte. Das Ergebnis ist ja offensichtlich. Die Umstände des Wie und Warum sind entscheidend.

Ein erneutes Vertrauen in eine gemeinsame Zukunft beider Parteien ist als Anerkennung für beide zu werten. Da waren und sind also Substanz und Basis, welche Grundlage für die Zukunft sind. Da ist Respekt und Glauben, da sind Visionen und Ideen, da ist ZUKUNFT.


JSF

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meine beruflichen Wurzel - glaubt man(n) kaum

Auf ein Neues