Meine beruflichen Wurzel - glaubt man(n) kaum

Viele Jahre war sie verschollen und aus meinen Augen verschwunden. Nun habe ich doch tatsächlich umfassende Infos zu meiner ersten beruflichen Ausbildungsstätte gefunden.
Als Student der W88 war ich hier in einer, aus meiner heutigen Sicht sehr spannenden und mich formenden Studienrichtung eingeschrieben.
Die ersten Schritte im Kontext Digitalisierung lernte ich hier. Und ein architektonisch tolles und berühmtest Bauwerk ist es auch noch, meine alte Fachschule




Früher die Fachschule für Textiltechnik Reichenbach, heute die Westsächsische Hochschule Zwickau


Fakultät Automobil- und Maschinenbau- Institut für Textil- und Ledertechnik -> LINK
Was ist wohl aus all meinen Mitstudenten aus den wilden Wendejahren geworden?Habe heute mit der Hochschule in Reichenbach Kontakt aufgenommen. Mal sehen ob ich was erfahre.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Auf ein Neues